Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

Azubis Sport am Arbeitsplatz

Hi, ich bin Christoph, 22 Jahre alt und absolviere bei Mainmetall meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.

Persönlich achte ich stets darauf, mich im Alltag fit zu halten. Doch oft ist dies in der Berufswelt nicht immer möglich. Zum Glück bin ich hier in einem Unternehmen, welches ihren Mitarbeitern Möglichkeiten bietet, im Berufsalltag sportlich aktiv zu werden. Mir ist Sport und Bewegung im Alltag sehr wichtig und gerade nach einem langen Tag auf der Arbeit sollte man sich nochmal motivieren und sportlich aktiv werden. Das schüttelt sämtlichen Stress und sämtliche Sorgen von einem ab und man bekommt den Kopf wieder frei. Klar spreche ich hier aus meine Sicht der Dinge.

Bei Mainmetall in Bürgstadt steht ein kleiner aber feiner Trainingsraum zur Verfügung in dem du nach der Arbeit nochmal sportlich aktiv werden kannst. Ausgestattet ist er mit:

  • Hometrainern
  • Laufband
  • Kabelzügen
  • Rudermaschine
  • Hanteln
  • Beinpresse

Auch gibt es mehrere "Mainmetall-Laufteams", welche sich immer wieder auf neue Kolleginnen & Kollegen freuen. Die Teams nehmen an einigen Lauftagen in verschiedenen Regionen teil und treffen sich ebenfalls regelmäßig nach der Arbeit. Hast du dich beim Sport mal etwas überanstrengt oder plagen dich Verspannungen? Regelmäßig kommt ein Physiotherapeut vorbei und bietet Massagen an, welche dir neue Frische einhauchen.

Sollte ich dein Interesse geweckt haben, freut mich das. Bleib sportlich und vielleicht läuft man sich schon bald über den Weg.

 

Christoph