Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

Azubis | Presse 18 Azubis übernommen!

Mit den Abschlussprüfungen im Sommer 2019 schließen bei Mainmetall 24 Auszubildende in den Berufen Kaufleute im Groß- und Außenhandel sowie Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik ihre Berufsausbildung ab. Zwei Absolventen der Fachlageristen führen ihre Ausbildung zur „Fachkraft für Lagerlogistik“ fort. Insgesamt 18 Auszubildende werden weiterbeschäftigt.

Siehe Bild: Pascalis Kotsis, Laura Ratka, Leon Földi, Arno Gegenwarth, AntoniaHartmann, Niklas Artelt, Anna-Lena Helmstetter, Lena Olejak, Manuel Hausmann, Eileen Szedelyi, Lisa Eckert, Lena Hawel, Carolin Mayer, Hannah Ballweg, Markus Berlinger, Frederik Leinbach. Nicht auf dem Bild: Niklas Hokenmeier und Tamara-Ann Düsterdick.

Mainmetall ist stets bestrebt, ihre ausgebildeten Fachkräfte in ein festes Anstellungsverhältniszu übernehmen. Um auch nach der Ausbildung die Mitarbeiter weiterhinzu fördern, werden vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Zum Ausbildungsstart am 02. September 2019 haben 22 Azubis ihre Ausbildung bei Mainmetall begonnen. In den Berufen Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Fachlageristen und Fachinformatiker sind sie an den 15 Niederlassungen im Rhein-Main-Gebiet eingesetzt. Die Geschäftsleitung und Kollegen wünschen den neuen Azubis viel Erfolg und gutes Gelingen! Alle Infos zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei Mainmetall findest du auf unserer Karriere-Seite.

Karriere bei Mainmetall