Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

Studieren bei Mainmetall Theorie und Praxis perfekt verknüpft.

Ein duales Studium bei Mainmetall ist die ideale Basis für den Beruf. Wir bieten duale Studiengänge in den Bereichen Handel, Betriebswirtschaftslehre und Angewandte Informatik sowie FH-Studiengänge mit vertiefter Praxis (Branchenhandel Bau und Sanitär) an. Interesse? Bewerben Sie sich jetzt!

Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (DHBW)

Studienplätze (DHBW)
Fachspezifischer FH-Studiengang mit Praxis- und Theoriephasen.

 
Voraussetzung:

Allgemeines Abitur, Fachhochschulreife

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Fachspezifischer FH-Studiengang mit Praxis- und Theoriephasen.

 
Voraussetzung:
Allgemeines Abitur, Fachhochschulreife

Betriebswirtschaft

Fachspezifischer FH-Studiengang mit Praxis- und Theoriephasen.

 
Voraussetzung:
Allgemeines Abitur, Fachhochschulreife

Angewandte Informatik (DHBW)

Studieninhalt:
Fundierte technische Grundausbildung mit Schwerpunkt auf Software-Engineering, Anwendungsentwicklung und IT-Security kombiniert mit zielgerichteten, mehrmonatigen Praxisphasen an unserem Stammhaus in Bürgstadt.
 
Anforderungsprofil:
Voraussetzung für den dualen Studiengang ist die allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW.
 
Hast du Interesse an technischen Themen aller Art und möchtest wissen, wie ein Computer funktioniert? Bist du in der Lage, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und zu verstehen? Hast du gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und ggf. Informatik? Dann bewirb dich!